LOGO_Gartenbau_Weinert_transparent_2023

Gartenbau Weinert – Ihr Landschaftsgärtner aus Siegen

alles beginnt mit einer idee

Sie wünschen sich Veränderung rund um ihr trautes Heim? Sie wollen Ihren Garten generalüberholen oder etwas völlig Neues kreieren? Ich helfe Ihnen bei der Planung und der Umsetzung Ihrer Ideen und bringe mich gerne mit meiner jahrelangen Erfahrung ein.   

Neue wege beschreiten

Ich gestalte für Sie auch die Pfade rund um Ihr Haus. Zum Gemüsebeet, auf die Terrasse, oder einfach nur einmal rundherum – mit verschiedensten Materialien möchte ich den Aufenthalt im eigenen Garten zum Erlebnis machen. Sie und Ihre Besucher werden staunen! 

grüne Lebensräume

Von A wie Ahorn bis Z wie Zitronenbaum – ich weiß, welche Pflanzen zusammenpassen, sowohl aus ästhetischer als auch aus funktioneller Sicht. Eine individuelle Abstimmung der Arten lässt das Ökosystem strahlen … und Sie auch!  

(Fun) Facts über's Gärtnern

… es Sträucher gibt, die im Winter blühen? So zum Beispiel die Zaubernuss. Sie blüht von Januar an bis in den März. Aber warum? Ganz einfach – Sie hat in dieser Zeit kaum Konkurrenz! An wärmeren Tagen sind schon genügend Insekten unterwegs, die „ganz scharf“ darauf sind, die Zaubernuss zu befruchten. Bei Frost rollen sich die Blüten ein und schützen sich so. Sollte es trotzdem einmal passieren, dass die Blüten erfrieren, hat die Pflanze noch einen Trick auf Lager… Sie blüht nämlich in Etappen. Deshalb auch die lange Blütezeit.

… Wasser im Garten nicht nur beruhigt, sondern auch belebt? Schon ein kleiner Sprudelstein an der Terrasse wirkt durch sein Plätschern beruhigend (mal abgesehen davon, dass der Harndrang angeregt wird). Einfach auf die Liege legen, Augen schließen und genießen. Belebend wirkt das Wasser durch die Bewegung, durch die höhere Luftfeuchtigkeit an heißen Tagen und man kann jede Menge Aktivitäten beobachten. Insekten und Vögel stillen ihren Durst – und Nachbars Katze dadurch vielleicht auch ihren Hunger.

 

… vielseitig der Beruf des Gärtners ist? Kaum ein Beruf ist so facettenreich wie der des Gärtners. Ich bin LANDSCHAFTSGÄRTNER und kümmere mich um die Gestaltung und Pflege Ihrer Außenanlagen. Zum Berufsbild gehört aber auch der Bau und die Pflege von Sportstätten und öffentlichen Parkanlagen. Der Landschaftsgärtner ist der einzige Gärtner, der auch Steinarbeiten durchführt. Der BAUMSCHULGÄRTNER vermehrt Pflanzen und pflegt sie, bis die Verkaufsgröße erreicht ist. Er berät seine Kunden und verkauft im Groß- und Einzelhandel seine Ware. Der FRIEDHOFSGÄRTNER legt Grabstätten an und kümmert sich um deren Pflege. ZIERPFLANZENGÄRTNER sind spezialisiert auf Zimmerpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen. Er vermehrt, pflegt und verkauft meist in Gewächshäusern und Blumenläden. Es gibt auch noch Gärtner der Fachrichtungen OBSTBAU, GEMÜSEBAU und STAUDENGÄRTNEREI. Jede Fachrichtung zeichnet sich durch eine spezifische Ausbildung aus.

kontakt